Über uns

Vor über 100 Jahren begann mein Urgroßvater mit den ersten Hausschlachtungen. Er gab dies weiter an meinen Vater, der auch Hausschlachter war. Am 01.08.1978 begann ich die lehre zum Fleischer. Nach einigen Gesellenjahren legte ich am 20.02.1985 mit Erfolg die Meisterprüfung ab.

Nach Umbau des vorhandenes Wirtschaftsgebäudes machte ich mich dann selbstständig. Am 01.10.1988 eröffnete ich das Geschäft in Neukirchen, Seigertshausen. In mehreren Bauabschnitten wurde der Betrieb modernisiert. Dazu kamen zwei Verkaufsautos mit den wir in Nordhessen jeden Tag unterwegs sind.

Im Frühjahr 2013 hatten wir begonnen unseren Laden umzubauen,dazu kamen zwei große Würstreifräume und eine moderne Räucheranlage.Am 23/24 August 2013 war es dann soweit... die Neueröffnung von unserem neuen modernen Laden !

Am 29.04.2004 haben wir beim Regierungspräsidium Kassel den Antrag auf die EU Zulassung gestellt. In den Jahren 2006 und 2007 wurde unser Betrieb überprüft. Am 12.12.2007 haben wir als zweiter Betrieb im Regierungsbezirk Kassel die EU- Zulassung als: Schlachthof für Schweine, Zerlegungsbetrieb für frisches Fleisch vom Schwein, sowie als Herstellungsbetrieb für Gehacktes / Faschiertes und für Fleischerzeugnisse aus Schweinefleisch  bekommen. Die Nummer unserer EU Zulassung lautet: DE-HE-30101- EG

Zuletzt angesehen